Eröffnung der Ausstellung: "150 Jahre deutsche Sozialdemokratie - Für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität"

Veröffentlicht am 06.04.2013 in Veranstaltungen

BAD KREUZNACH. Am Samstag, 13.April 2013, 10.30 Uhr wird die Ausstellung "150 Jahre deutsche Sozialdemokratie - Für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität" in der Bad Kreuznacher Stadtbibliothek, Kreuzstraße 69, eröffnet. Einleitende Worte hierzu von Kulturdezernentin Andrea Manz, Fritz Rudolf Körper MdB und dem SPD-Kreisvorsitzenden Hans-Dirk Nies. Die Ausstellung bietet bis zum 24. April Ein- und Überblicke zu politischen Vordenkern, Strömungen, Überzeugungen, zentralen Personen und Zäsuren im Leben der weltweit ältesten demokratischen Partei.

Zur Ausstellung: „Ein neues Land, ein besseres Land schwebte Heinrich Heine vor, als er 1844 sein bekanntes "Wintermärchen" schrieb. Die Sozialdemokratie wurde aus dem Geist Heinrich Heines geboren.

2013 feiert die SPD ihren 150. Geburtstag. Die deutsche und europäische Geschichte ist untrennbar mit der Geschichte der Sozialdemokratie verbunden. Vom Barrikadenkampf während der Revolution 1848 über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeitervereins durch Ferdinand Lassalle im Jahr 1863 bis zur Ostpolitik Willy Brandts und dem Atomausstieg der heutigen SPD: Die deutsche Sozialdemokratie hat stets politische Akzente gesetzt.

Zunächst als soziale Bewegung, dann auch als Partei, erkämpfte sie die Demokratie und trieb den Ausbau des Sozialstaats voran. Selbst angesichts der Verfolgung durch die Nationalsozialisten und das SED-Regime blieb sie ihren Grundwerten treu.

Dr. Michael Vesper wird auf Wunsch während der Dauer der Ausstellung Führungen für Schulklassen durchführen. Kontaktadresse zur Terminvereinbarung: fritz-rudolf.koerper@wk-bundestag.de

 

Termine

31.08.2018 - 31.08.2018
Termine August 2018

13.09.2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Mitgliderversammlung Weingut Rosenhof / Hackenheim

30.09.2018 - 30.09.2018
Termine September 2018

31.10.2018 - 31.10.2018
Termine Oktober 2018

30.11.2018 - 30.11.2018
Termine November 2018

Wir bei Facebook

Mitglied werden

Für Sie im Europa-Parlament: Norbert Neuser

E-Mail: europabuero.neuser@t-online.de

Für Sie im Landtag RLP: Dr. Denis Alt

Wahlkreis 18 (Kirn, Kirn-Land, Meisenheim, Bad Sobernheim, Rüdesheim)

E-Mail: buero@denis-alt.net

Wilhelm-Dröscher-Preis