Körper und Pörksen wählten Gauck

Veröffentlicht am 19.03.2012 in Aktuell
Bundesversammlung 2012
Fritz Rudolf Körper, Christa Naaß und Carsten Pörksen

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Rudolf Körper aus Rehborn und der Bad Kreuznacher Landtagsabgeordnete Carsten Pörksen waren die sozialdemokratischen Mitglieder der Bundesversammlung aus der Naheregion, die für den neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck stimmten. Beide zeigten sich mit dem Wahlergebnis sehr zufrieden: Joachim Gauck ist der richtige Mann für das höchste Amt im Staat, und er wird ein würdiger Präsident sein.

Fritz Rudolf Körper kennt den neuen Bundespräsidenten persönlich aus seiner Zeit als Parlamentarischer Staatssekretär beim damaligen Bundesinnenminister Otto Schily - als Joachim Gauck Leiter der Stasi-Unterlagen-Behörde war.

Zum Bild:
Drei Stimmen für den neuen Bundespräsidenten Joachim Gauck bei der Bundesversammlung: SPD-Bundestagsabgeordneter Fritz Rudolf Körper (links) und SPD-Landtagsabgeordneter Carsten Pörksen (rechts) von der Naheregion sowie die bayerische SPD-Landtagsabgeordnete Christa Naaß.

 

Termine

30.06.2018 - 30.06.2018
Termine Juni 2018

31.07.2018 - 31.07.2018
Termine Juli 2018

31.08.2018 - 31.08.2018
Termine August 2018

30.09.2018 - 30.09.2018
Termine September 2018

31.10.2018 - 31.10.2018
Termine Oktober 2018

Wir bei Facebook

Mitglied werden

Für Sie im Europa-Parlament: Norbert Neuser

E-Mail: europabuero.neuser@t-online.de

Für Sie im Landtag RLP: Dr. Denis Alt

Wahlkreis 18 (Kirn, Kirn-Land, Meisenheim, Bad Sobernheim, Rüdesheim)

E-Mail: buero@denis-alt.net

Wilhelm-Dröscher-Preis