Parlamentarisches-Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages

Veröffentlicht am 19.08.2010 in Internationales
Fritz Rudolf Körper
Fritz Rudolf Körper MdB

„Junge Menschen aus der Region, die gerne ein Jahr in den USA ver­bring­en wollen, können sich jetzt noch im Rah­men des Parlamen­tarischen Paten­schafts­programm­es (PPP) für 2011 - 2012 bewer­ben“, empfiehlt der heimische Bundestags­abge­or­dnete Fritz Rudolf Körper. Am 3. September läuft die Be­wer­bungs­frist ab.

Das PPP ist ein Programm des Deutschen Bundes­tages und des Kongresses der USA. Für die Dauer des Aufent­haltes sind die jungen deutschen Stipendiaten des PPP bei ameri­kanischen Gast­familien unter­gebracht und ge­hen dort auf eine High-School oder haben die Mög­lich­keit, in einem amerikanischen Betrieb zu arbeiten und ein Community College zu besuchen.

Bewerben können sich junge Berufs­tätige und Auszu­bildende, arbeits­lose Jugend­liche mit abge­schlossener Berufs­ausbildung sowie Schülerinnen und Schüler. „Ich drücke allen Bewerbern die Daumen“, so Körper.

Wer jetzt noch seine Chance nutzen möchte, ein Jahr in den USA leben und arbeiten zu können, kann sich die Bewer­bungs­unter­lagen im Kirner Wahl­kreis­büro von Fritz Rudolf Körper unter der Ruf­nummer (0 67 52) 93 24 12 anfordern oder unter www.fritz-rudolf-koerper.de/ppp weitere Infos erhalten.

 

Termine

30.06.2018 - 30.06.2018
Termine Juni 2018

31.07.2018 - 31.07.2018
Termine Juli 2018

31.08.2018 - 31.08.2018
Termine August 2018

30.09.2018 - 30.09.2018
Termine September 2018

31.10.2018 - 31.10.2018
Termine Oktober 2018

Wir bei Facebook

Mitglied werden

Für Sie im Europa-Parlament: Norbert Neuser

E-Mail: europabuero.neuser@t-online.de

Für Sie im Landtag RLP: Dr. Denis Alt

Wahlkreis 18 (Kirn, Kirn-Land, Meisenheim, Bad Sobernheim, Rüdesheim)

E-Mail: buero@denis-alt.net

Wilhelm-Dröscher-Preis